ACHTUNG!

Wir brüten unsere Tiere generell alle naturnah, d.h. die Eier sind vollständig mit Erde bedeckt. Ausschliesslich zur Dokumentation für unsere Webseite wurden die auf den Bildern sichtbaren Eier freigelegt.

All diese Eier sind in der Inkubationsphase soweit fortgeschritten das in 1-10 Tagen der Schlupf erfolgt.

 

 

 

 

Nach einer erfolgreichen Inkubation schlüpfen ca. ab dem 55. Tag die ersten Jungtiere, dies muss jedoch nicht sein denn auch am 65. Tag oder gar bis zum 80. Tag haben wir von einzelnen Gelegen immer noch kleine Nachzügler.

0266Es ist in jedem jahr immer wieder aufs neue eine sehr spannende Angelegenheit wenn der erste Schlüpfling mit seinem Eizahn die Eierschale durchbricht.

 

 

 

 

 

0267Je nach Tier dauert es 1-4 Tage bis es vollkommen aus dem Ei herraus ist, hier kann man nach wenigen Stunden schon das Köpfchen sehen. Sehr gut ist auch der kleine messerscharfe Eizahn zu erkennen mit dem das Tier die Eischale durchbricht.

 

0269Nach 12 Stunden hat der Schlüpfling das Ei soweit geöffnet das ein Bein bereits heraus rangt. Jetzt wird es nicht mehr lang dauern bis das Tier sich seitlich aus dem Ei dreht.

 

 

 

0271Nach weiteren 2 Stunden hat sich der Schlüpfling völlig aus der Eischale befreit und gräbt sich seiner Natur gemäß, zum Schutz vor Räubern in die Erde ein.

 

 

 

 

0273Deutlich zu erkennen bei allen Landschildkröten Schlüpflingen ist die Bauchfalte. Mit einziehen des restlichen Dottersackes streck sich das Tier und nach einigen Stunden ist diese Falte nicht mehr sichtbar. Der Nabel ist dann geschlossen.






©2009 WWW.LANDSCHILDKROETEN-ZUCHT.COM | is proudly powered by WordPress | DMOZ | Google | Cocktailbar